Startseite
  Archiv
  musik für jen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Webnews



http://myblog.de/myjen

Gratis bloggen bei
myblog.de





letzte nachricht die leider nie gelesen wurde.

wann:19.06.07 14:43

hi schatz, also hab mir nun doch überlegt, dass ich mal a bisserl was schreibe. zuerstmal nochmal tschuldigung wegen heut. war a bisserl enttäuscht da ich mir extra was einfallen lassen hab zum verschicken aber is ja nun mal egal. ich werds überleben und so bekommst es dann eben im september.
weiss auch ned warum ich gelegentlich so rum zicke denn eigentlich weiss ich, dass ich dir vertrauen kann und ich weiss auch, dass du mich sehr sehr lieb hast sonst würdest es mir ja nicht immer wieder sagen.
es is einfach schön mit dir und mir gehts wirklich mal sehr gut.
war eigentlich immer der meinung andere leute gehts nix an wies mir so geht und sogar das hat sich geändert. bei bsm.kannst ja immer rein schreiben was du bist, also entweder nix oder solo oder verliebt usw. hatte da noch nie was drinen weil ich eben der eminung war es geth niemanden was an. naja jetzt steth eben seeeehr verliebt drin und das zu recht. mir ists egal was andere leute denken oder sagen oder sonst noch was. ich bin stolzt auf dich und das mal richtig . ich weiss, dass du diejenige bist auf die ich immer gewartet habe. sicher is ned immer einfach und sicher kommts auch mal zu kleinen konflikten wie heut vormittag aber was solls, man muss nach vorne schaun und darauf freu ich mich schon sehr.
du hast heut mal geschrieben, dass du angst hast, dass dann noch schlimmer werden könnte mit mir. es wird nicht schlimmer im gegenteil es wird viel viel einfacher aber das wirst ja bald sehen. außerdem wars ja jetzt nach unserer kurzen schreibpause auch gleich mal schon wieder viel viel besser. schwamm drüber und gut is.
schliesslich will ich, dass es dir gut geht mit mir!!!!
bist momentan einfach die wichtigste person in meinem leben und das wird hoffentlich noch sehr sehr lange so bleiben.
liebe dich wirklich von ganzem herzen schatz.
21.6.07 00:36


vorbericht

naja ich erzähl mal kurz um was es sich eigenltich dreht. hab anfang märz übers i-net die jenny kennengelernt. sie is 30 und kommt ausm saarland. hab mir am anfang nicht viel geacht und ganz normal mit ihr geschrieben. irgendwann kam dann der zeitpunkt wo sie mir verraten hat, dass sie sich in mich verliebt hat.halt ja eigentlich nix von so i-net sachen aber von da an gings bergauf. zumindest in der liebe.

wir haben fast täglich mehrere stunden geschrieben und telefoniert aber dann wars eben irgendwann soweit, dass sie mir erzählt hat, dass sie von der arbeit aus nach amerika müsse. zuerst hieß es für immer aber da ja da jenny die sche mit uns auch wichtig war hat sie sich eben nur für 2 monate entschieden. sicher war die situation ned einfach für mich aber ich hab sie eben hingenommen und bin hinter ihr gestanden.

hab mich nämlich in der zwischenzeit auch richtig in sie verliebt.

eines tages berichtete sie mir dann, das sie in die türkei fliegen will. den grund wusst ich aber schon von ihrer schwester. sie hatte nen ex-freund der türke war und wies eben bei türken so is wird gleich mal ein ehrenmord gemacht. naja jedenfalls hatte jenny nie die möglichkeit abschied zu nehmen von ihm und da sie gesagt hat sie will ein neues leben beginnen wollte sie es eben jetzt machen. haben ihr es zum glück nochmal ausgeredet weils ja in der türkei alleine als frau auch ned ungefährlich is. hab ihr dann vorgeschlagen, dass ich mal mit ihr fliegen werde und sie war eigentlich begeistert. sie hat mich zwar schon vorgewahrnt aber egal, für meine jenny würd ich alles machen.

naja damit war die sache dann auch erledigt und es ging eben tag für tag weiter mit telefonieren und schreiben über freenet, bis eben zum freitag!!! ich organisiere ja ein openair und musste  werbetafeln aufstellen und sie is von der arbeit heim gekommen und ich war ned online. jedenfalls gings ihr andem tag mal nicht besonders und ich war nicht da für sie. is dann zu ner freundin gefahren weil sie meinte sie müsse viel nachdenken wegen mir und ihrer vergangenheit.

die ganze sache war dann am montag von meiner seite her vergessen und wir haben wieder ganz normal geschrieben. eben dass man sich sehr lieb hat und man sich auf september freut wenn sie wieder aus der usa zurück is. am montag hat sich dann jedenfalls ihr ex bei ihr gemeldet dass er sich auf nen kaffee treffen möche mit ihr. sie meinte, dass das ganze schön möglich sei aber eben erst im september wenn ich dabei wäre. naja jedenfalls  wäre sie eigentlich um 22.30uhr von der arbeit heim gekommen und um 23uhr kam dann nur ne sms mit "schatz warte nicht auf mich, wird ein bisschen später. hdl" hab mir da mal nicht soviel gedacht da ich ihr ja vertraue aber dann kam eben dr dienstag :-(

haben da vormittags auch wieder ganz normal mit schreiben begonnen aber hab sie dann plötzlich nach ihrer adresse gefragt. wollt ihr noch blumen und ne cd. mit tollen liedern schicken aber sie meinte sie sagts mir nicht weil ich nur vorm 02.07.07 vor ihrer türe stehen würde. hab dann eben ein bisschen misstrauen entwickelt und das is das wo ich mir mal sehr grosse vorwürfe mache. warum kann ichs ned einfach glauben???

weiss ned wer das hierliesst aber bitte nehmt es mirernst. ich hätte mal nie gedacht, dass ich mich rein übers i-net jemals verlieben könnte!!! hab jedenfalls noch nie vorher jemanden so geliebt und lieb ihn noch immer wie die jenny.

 

 

 

21.6.07 01:00


einer der schlimmsten tage in meinem leben

bin dann mal am nächsten morgen um 6.30uhr aufgestanden und erster weg eben zu freenet.

der tag war von da an für mich gelaufen. jenny hat ihren account gelöscht und ne welt brach für mich zusammen. wars wegen dem streit gestern? hab ich was falsch gemacht? naja hab ihr dann zwei sms geschrieben und ihrer schwester über i-net noch ne message was denn los sei. hab aber leider bis mittags keine antwort bekommen und dafür kams dann umso bitterer.

hat geschrieben, dass jenny gestern nachmittag daheim war ihr zeug gepackt hat, ihrer schwester das handy in die hand gedrückt und weg war sie. gerstern abend in die türkei und dann am wochenende weiter in die usa. hat mir nix gesagt nur immer 02.07 usw.

da is die frau, die man liebt, jemand den man liebt wie man zuvor niemand geliebt hat von ein auf die andere minute weg. ohne handy und ohne i-net kontakt. weiss nicht mal genau wo sie wohnt.

leere über stunden hinweg. was amcht man. welche möglichkeiten hat man? was kann man tun?

naja jednefalls komm tirgendwann mal der zeitpunkt wo man sich fragt, was hab ich falsch gemacht? hab dann nur noch geheult und wusst nicht mehr weiter. der schester von der jen nachrichten geschrieben usw.

man steht von einer mintue auf die andere da ohne was zu wissen und das liebste im leben is weg. man weiss ned, ob man überhaupt nochmal was von ihr hört!!!!!!!

man sitzt dann den ganzen tag vorm handy, telefon und pc und wartet auf ne nachricht und weiss aber, dass nix kommen wird. hab nich nie in meinem leben so eine hilflosigkeit versührt wie an diesem tag!!! man kann einem nicht mehr sagen wie gern man jeamnd hat, was man ihm noch sagen wollte und solche sachen eben.

weiss ned wie die ganze sache enden soll.

hab dann abends jedenfalls die diana als kummerkasten bestellt und dann wurds plötzlich nochmal viel anders.  wenn ich sie über telefon oder handy angerfuen hab war immer belegt. diana meinte man kann nummer speeren und dann is belegt und hats eben von ihrem handy aus probiert. jedenfalls hiess es dann bei ihr. dieser gesprächspartner ist vorübergehend nicht zu erreichen!!!

hat sie mich nicht mehr lieb? warum kann sie nicht mehr mit mir reden? warum macht sie mirs so schwer? 100 000 und du bekommst keine antwort!!!!

warum is sie geflogen? is sie überhaupt geflogen? warum lässt sie ihren account abmelden? warum hat sie gesagt 02.07? warum fliegt sie nun schon? liebt sie mich noch? wie kann ich sie  erreichen? gehts ihr gut? seh ich sie wieder? will sie vielleicht nur ned mit mir reden? braucht sie zeit für sich? meldet sie sich wieder? könnt da ewig weiter machen.

dir geht alles durch den kopf und du bekomms tkeine antwort darauf. du weisst nur egal wie es läuft. du liebst sie und du hoffst darauf, dass sie sich bald meldet!!!!

bin wirklich ratlos und am verzweifeln. vielleicht liesst das ja jemand und aknn mir nen tip geben. wäre da mal echt dankbar. 

 

21.6.07 01:19


1. tag danach

mir gehts mla gar nicht gut muss ich sagen. hab eben noch grad nen kleinen konflikt mit meiner mutter ghabt und sie hat mich dann dazu gezwungen, dass ich was esse.

kann leider den ganzen tag nichts anders machen als an die jenny zu denken.

hatte heut um 10uhr nen termin zwecks meiner beförderung aber so ganz hab ich das auch ned hinbekommen. also auch ned in den sand gesetzt aber eben auch noch ned geschafft. muss mich nun in den nächsten zwei wochen beweisen und ob das mal gut geht???

hab nachmittags mit da jenny ihrer schwester geschrieben und jetzt weiss ich mal ein bisschen was. sie hat ein handy dabei, aber leider nicht das wo ich die nummer habe :-( außerdem hat ihr die jenny noch was über mich gesagt, darf sie mir aber leider ned sagen, weiss nur, dass es nix gutes war. sie meinte dasss die jenny völlig verändert war und wieder wie in alten zeiten. hab die iris dann gefragt ob sie meint, dass mich die jenny noch lieb hat. sie meinte daraufhin dass sie es schon denkt. auf die frage ob ich dann damit rechen kann ob sie sich meldet meinte sie, das kann sie mir nicht sagen weil sie es nicht weiss.

sie hat mich noch lieb aber wird sich vielleicht nicht mehr melden??? ich versteh die welt nicht mehr.

jenny weiss, dass sie über alles mit mir reden kann und wir auch immer ne lösung gefunden haben und es auch jetzt finden würden. angenommen sie würd mich nicht mehr lieben, deshalb könnt sie ja trotzdem noch mit mir schreiben.

außerdem hat iris auch berichtet, dass sie zu hause auch immer vom september und unserme treffen erzählt hat und dass sie sich schon so freut.

was is da nur passiert mit da jenny??? hat sie angst vor was?

was kann ich tun damit sie sich wieder meldet un dich über die ganze sache mit ihr reden kann?

ich bin ihr doch nicht einmal böse sondern wünsch mir einfach nix anderes, dass ich mit ihr reden kann. würd gerne wissen was los ist.

weiss ehrlich gesagt nicht genau was  ich noch schreiben soll. will kein jammerlappen sein und falls die jen mal den blog liest nicht so da stehen.

werd mich morgen wieder melden.

 

21.6.07 18:42


nachtrag

iris meinte ich solle versuchen möglichst schnell wieder in meinen alltag zurück zu kehren. wie soll das gehen? mein alltag war in den letzten monaten jenny weil sich eben alles nur noch um sie gedreht hat!!!!!!
22.6.07 06:26


2. tag danach

glau ich werd jetzt öffters am tag mal was schreiben.

war gestern abend bei uns im garten grillen. also von meinem vermieter waren a paar freunde hier und haben eben gsagt ich soll auch kommen. naja war auch gar ned schlecht und hat mich ein bisschen abgelenkt wobei ich trotzdem die ganze zeit an jenny denken musste. hab auch ein paar bier getrunken und bin dann relativ früh rein zum schlafen.

naja heut morgen dann wieder um 6 uhr aufgewacht und alles kam wieder über mich. sehr viele fragen und noch mehr gedanken.

wie hält sie es überhaupt aus sich nicht zu melden? kann sie sich vielleicht gar nicht bei mir melden? denkt sie an mich? was hätte ich anders machen können. hab probleme mit den einfachsten sachen weil ich eben nur die ganze zeit an sie denken muss.

bitte jen, melde dich bei mir und sag mir was los is. hab dich lieb.

22.6.07 08:59


zum 2 tag.

kann leider erst jetzt schreiben da ich gestern abend zu fertig war.

die jen hat sich gestern mittag gemeldet und dann war mal die ganze aufregeung weg und mein körper wollte den versäumten schlaf nun nachholen. bin dann jedenfalls schon früh ins bett, also gegen 22uhr nachdem wir fürs openair die restlichen werbetafeln aufgestellt haben.

komisch, das openair war mir eigentlich immer sehr wichtig und ich hätte viel dafür gemacht. in den letzten tage wars mir einfach völlig egal. arbeite da nun schon seit oktober dran und nun kurz bevor es stattfindet bedeutet es mir im verhältniss zu der jen gar nichts mehr.

aber nun zum thema jen hat sich gemeldet. iris hat ihr die message(1eintrag) per e-mail zukommen lassen und daraufhin hat sie sich eben gestern so gegen 11uhr bei mir gemeldet. war ich mal erleichtert und froh. hab gezittert am ganzen körper vor aufregung und war schön.

sie hat sich gleich entschuldigt und meinte es tut ihr leid aber wenn sie was gesagt hätte, dann hätten ich und ihre schwester sie davon abgehalten. auf die frage ob sie mich noch lieb hat antwortet sie: ja aber sie sei sich mom.unsicher. sie hat deshalb ihr handy nicht dabei, weil sie eben abstand gebraucht hat. hab sie dann noch gefragt, warum sie sich gemeldet hat, also entweder weil es mir schlecht geht oder weil sie mich ja vielleicht doch vermisst hat. beides war ihre antwort. dann berichtete sie, dass sie während der tage nun wo sie abschied am grab von ihrem ex genommen hat ständig an mich denken musste. die ungewissheit meinte sie habe sie schon länger aber seit dem wochenende erst richtig.

also bei einer sache bin ich mir eigentlich nun relativ sicher, und zwar dass die kathrin(freundin) mal viel damit zu tun hat. mir hat ja jenny berichtet, dass sie als sie letztes wochenende bei ihr war mal nicht wirklich ein gutes wort über mich verloren hat. ich sei eben noch so jung(25) und sie is ja 5 jahre älter und weiss ned was noch alles. die kathrin is ja soviel ich weiss ne lesbe. die meisten können ja da dann männer eh schon nicht ausstehen!!!! weiss jedenfalls nicht warum die kathrin das macht. sie kennt mich ja nicht mal!!! finds sehr schade weil vorher mal wirklich alles gepasst hat.

gut man könnte nun sagen warum lässt sie sich so leicht beeinflussen? ich seh das ganze so, die jen is schon unterm nem grossen druck gestanden die letzten tage und wochen. die sache mit türkei fliegen  und dass sie es weder mir noch iris sagen konnte. dann meldet sich ihr ex noch, ich war auch noch da und hab sie evtl ein bisschen zu sehr bedrängt, dann war noch die sache mit amerika. ich denke, wenn man unter grossem druck steht, dann kann man sich schon mal leichter beeinflussen lassen als so.

hoffe nun ja wirklich mal, dass sie dieses wochenende dann nach amerika fliegt. zumindest wäre dann die kathrin mal weg aus ihrer nähe und es würde sie keiner mehr beeinflussen.

weiss ned ob's nochmal so wird wie vorher aber ich würds mir wirklich sehr wünschen. sind ja nun so verblieben, dass sie sich wieder bei mir meldet. nicht so häufig wie vorher aber zumindest einmal in der woche oder vielleicht ja alle paar tage mal.

naja jedenfalls gehts mir dadurch nun schon wieder mal besser aber hab eben doch noch sehr grosse angst sie zu verlieren. wollte ihr gestern noch soviel erzählen aber sie war eben dann gestern weg. akku leer denk ich mal denn sie wollte mich grade was fragen bevor sie raus geflogen is.

hab ihr dann noch ne message geschrieben, dass ich mich ja nun  nicht mehr verabschieden konnte, und dass ich an sie denken werde und sie lieb habe.

hoffe sie meldet sich bald wieder.

23.6.07 07:14


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung