Startseite
  Archiv
  musik für jen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Webnews



http://myblog.de/myjen

Gratis bloggen bei
myblog.de





wird mal wieder zeit

dass ich hier was schreibe, obwohl sich ned wirklich viel verändert hat. ich liebe die jenny nach wie vor und ich hab sie noch immer nicht gesehen. war eine harte zeit mit höhen und auch sehr vielen tiefen wobei ich nicht genauer daruaf eingehen will.

naja fakt ist, jenny is mit nem anderen typen gerade auf sylt bis sonntag und ich mürd mir nicht mehr wünschen, als dass schon sonntag wäre.

fakt ist aber auch, dass ich es selber versaut habe. ich hab leider noch immer keine adresse von der jenny und denk auf mittlerweile 16 monate nur 4 fotos von ihr bekommen. warum hat sie mir erklärt aber ich habs erst zu spät verstanden weil sie mir nie was darüber gesagt hat. sie sagte nur immer es geht ned uns sie kann mir ned sagen warum. ich wusste die ganze zeit über, dass es eine frau gibt, die mich sehr liebt und die ich auch über alles liebe. naja letztenendes hab ich die hoffnung ein bisschen aufgegeben obwohl ich sie noch immer geliebt habe. hab dann im april eine andere kennengelernt und mit der insgesamt 3 wochenenden verbracht. mir hat die nähe zu ner anderen person einfach gefehlt!!! im nachhinein muss ich sagen es war der grösste fehler meines leben. zwischen jenny und mir war wieder alles gut und bin dann doch nochmal zu ihr gefahren. wollte zu ihr, damit ich nen schlussstrich ziehen kann und genau dann nimmt die andere mein handy sieht die sms von der jen und schreibt dieser natürlich :-( seit dem is natürlich wieder chaos in meinem leben angesagt. ich hab jenny ned nur betrogen sondern auch belogen und das tut mir sehr sehr weh. wir hatten soviele gemeinsame ziele und wünsche und nun wäre alles gut geworden und dann mach ich den mist. frag mich die ganze zeit, warum ich das gemacht habe aber keine richtige antwort finde ich nicht und die gibt es wahrscheinlich auch nicht.

ich finde jenny hat auch fehler gemacht, kleine fehler, als sie damals in die türkei ist ohne mir was zu sagen. die 3 mal wo wir uns treffen wollten und sie mir immer abgesagt hat oder sich dann einfach ne woche ned mehr gemeldet hat. die 3 mal wo sie einen schlussstrich ziehen wollte und sie mir immer sagte ich solle mir doch ne andere suchen dass sie mir nie ne adresse gegeben hat, dass sie mir nie ne möglichkeit gegeben hat.  sie hat vieles ned absichtlich gemacht aber ich war ihr nie böse deswegen weil wir immer ne lösung gefunden hatten. wir haben einfach soviel gemeinsam durch, soviele tränen haben wir gemeinsam am tel. vergossen weils nicht geklappt hat und nun wo es klappen könnte :-( naja wie schon gesagt, den fehler hab ich gemacht bei der ganzen sache weil ich ihr fremd gegangen bin. es tut mir wahnsinnig leid und ich mach mir sehr grosse vorwürfe deswegen. ich hasse mich für diesen fehler wenn ich ehrlich sein will und weiss ned ob ich mir das ganze selbst jemals verzeihen kann. ich hab das gefühl, dass ich schmerz spüren will, hab seit tagen so gut wie nichts gegessen ausser vor zwei tagen nen teller suppe und gestern ein brot aber das wars, auch ned wirklich viel geschlafen aber dafür umso mehr geweint. ich will einfach, dass es mir schlecht geht und am liebsten würd ich mir anderweitig auch noch schmerzen zufügen. in der arbeit schaut es dementsprechend auch ned wirklich toll aus und denke mal, wenn ich noch ein paar tage so weiter mache, dann hatte ich die längste zeit arbeit. aber was solls, ich bin gerade dabei, dass ich das wichtigste in meinem leben verliere und da ist der rest nur ne kleinigkeit.

ich weiss nicht wirklich wie es weitergehen soll in meinem leben, hab keinen boden mehr unter meinen füssen und befinde mich im freien fall, meine mutter hat gestern weinend vor mir gestanden weil sie angst hat, dass ich mir was antue. ich habs ihr und der jenny versprochen, dass ich nichts machen werde und deshalb muss ich tapfer sein. außerdem wäre es auch zu einfach so von heut auf morgen weg sein.ich hab den schmerz verdient und das leiden auch. werd aber morgen vom doktor was gegen die depris bekommen und naja vielleicht geht es dann ein bisschen besser. außerdem hab ich versprochen, dass ich zu nem psycho gehe aber was soll mir der helfen? mir fehlt doch nix am kopf sondern am herzen :-(

aber naja, die jenny hat mir dann heute morgen mitgeteilt, dass sie nach sylt fährt mit nem typen, der seit ein paar wochen was von ihr will, ich versteh es einfach ned. wir haben fast täglich telefoniert und auch geweint wie auch heute vormittag und sie sagte mir noch, dass sie mich liebt aber dass sie das jetzt mache muss. ich versteh es einfach ned. es tut verdammt weh!!! sitz hier in der wohnung und hab natürlich nichts anders mehr im kopf und würd am liebsten den ganzen tag under der decke verschwinden und mit nieamden mehr reden. ich mein die jenny muss doch wissen wie sehr mir das ganze weh tut. sie will ned, dass es mi schlecht geht und dann sowas??? ich werde es nie verstehen. will gar ned dran denken was es diese nacht mit schlafen werden soll. weiss ned was ich noch alles schreiben soll. glaub mir ging es noch niemals in meinem leben so schlecht wie eben gerade :-(

hey ich liebe sie wirklich die jenny, über alles und sie is mir das wichtigste in meinem leben. ich würde einfach alles für sie tun!!! ich lebe sie einfach so sehr und ich weiss, dass sie genau die frau ist mit der ich glücklich werden will sonst keine. meine mutter hat mir gesagt, wenn sie mich wirklich liebt, dann kann sie mir verzeihen. ich würd mir so sehr wünschen, dass sie mir verzeihen würde und mir ne chance gibt, dass ich zumindest ein bisschen was von dem gut machen kann von dem was ich kaputt gemacht habe.

9.7.08 20:54


hab wieder mal tierische angst, dass ich die jen verlieren könnte. also hat sich an der ganzen sache mal gar nichts geändert. ich liebe die jenny nach wie vor und das mehr den jeh.

also war wieder alles in ordnung zwischen mir und jen und war sehr schön, naja und dann wurde sie krank und war in der klinik.  naja seit dem sie nun aus der klinik is meldet sie sich kaum noch. jen hat mir sms geschrieben wo sie eben meinte, dass sie mom.zeit braucht.

mir schiessen jetzt wieder 100 000 gedanken durch den kopf und hab einfach so grosse angst, dass ich sie verlieren könnte. weiss nicht was ich ohne ihr machen würde, das ganze zwischen ihr und mir geht ja nun schon fast 9 monate und das waren die schönsten 9 monate in meinem leben. ich liebe sie einfach von ganzem herzen und will mit ihr glücklich werden.

27.11.07 20:32


wieder mal zeit

so wird wieder mal zeit, dass ich ein bisschen was schreibe, auch wenns nicht viel gibt.

hab mom.wieder mehr kontakt mit der jen und das ist gut und schön. auch wenn die jen mit ihrem ex zusammen ist, liebt sie mich trotzdem noch und das macht mir mut, dass doch noch alles so wird wies richtig wäre.

ich lieb sie einfach über alles

21.9.07 09:35


würd jetzt gerade gerne was schreiben aber mir fehlen ein bisschen die worte. vielleicht is besser wenn ich zuerst ne nacht drüber schlafe.

war ja vrhin grade bei freunden beim grillen und da habens mir die kliene tochter( 4 monate alt) in die hände gedrückt. nicht dasss ich das nicht kennen würde denn schliesslich hab ich ja selber zwei kleine nichten mit denen ich viel zeit vebringe.naja musst mir eben den kommentar anhören, dass mir so ein baby gut stehen würde und dann wars irgendwie vorbei.

es wäre wirklich mein traum gwesen, also mit der jen ne eigene familie. hab noch nie so sehr das gefühl gehabt wie mit ihr. soll jetzt nicht heissen, dass ichgmeinthab, das muss gleich und sofort sein aber ich hätts mir eben vorstellen können mit ihr und nicht nur das, sondern einfach ne sehr tolle und schöne zukunft.

man findet den menschen, den man eigentlich sein ganzes leben lange sucht und dann..............

ich lieb sie einfach so sehr dass ich es nicht in worten ausdrücken kann.sie ist einfach meine traumfrau. die frau von der ich schon immer geträumt habe!!!!!

 

15.8.07 01:19


songtext

Herbert Grönemeyer - ich hab dich lieb

ich hab grad zärtlich
an dich gedacht
wie du behutsam und ganz sacht
mich total verrückt gemacht

du kamst, wann du wolltest
gingst morgens um acht
tausend und
eine nacht

ich hab dich lieb, so lieb
lieber als je zuvor
ich hab dich lieb, so lieb
ich nehm's halt mit humor

du wolltest dich nicht an mich binden
bin ich so'n oller baum?
eine familie mit dir, das war mein traum
doch dir war's viel zu früh
es gibt bestimmt auch noch bessere
andere als mich
du willst dich erst umsehen
man weiß ja nie

ich hab dich lieb, so lieb
lieber als du denkst
ich hab dich lieb, so lieb
auch wenn du nicht an mir hängst

ruf doch mal wieder an und erzähl mir, was du
treibst
ist ganz egal wann und überrasch mich
komm her und sag, daß du bleibst
für immer jetzt für ewig oder mehr...doch halt

ich muß wohl schon träumen
jeder hat so seinen tick
für deine suche wünsch ich dir
viel glück

ich hab dich lieb, so lieb
ich hoffe, du verzeihst
ich hab dich lieb, so lieb
ich will nur, daß du's weißt

ich hab dich lieb, so lieb
lieber als du denkst
ich hab dich lieb, so lieb
auch wenn du nicht an mir hängst!

15.8.07 00:45


schwierig

schwieirg denk ich mal is da richtige begriff!!!!

hab die letzten tage nichts geschrieben weil ich ned wußte was.es is viel passiert und docha uch wieder nichts. vor a paar tagen hat sich die jen bei mir gemeldet. also hat sich bei icq unter ihrer schwester eingeloggt aber ich habs relativ schnell bemerkt, also ich sie darauf angesprochen hab musst sie weg. hat nur noch geschrieben, dass sie mich lieb hat und weg war sie.

2 tage später schreibt mich bei freenet eine an und erzählt nur blödsinn. also dass ihre schwester auch wieder bei freenet wäre und das jen nur andere männer angemacht haben soll die ganze zeit. naja hab dann eben da jen geschrieben und sie darauf angesprochen. war riesen scheiss von mir. ich weiss das ich da jen vertrauen kann und ich glaub nur ihr aber warum machen das andere menschen? was hab ich oder jen ihnen gemacht? naja jedenfalls wäre es dann fast soweit gekommen, dass wir den kontakt abbrechen bzw. jen wollte ihn abbrechen.

heut nachmittag war jen dann ganz plötzlich online und ich hab ganz normal mit ihr geschrieben und war mal wirklich wieder toll. sie meint sie würde mich sehr sehr lieb haben und es gibt aber leider auch ihren ex. weiss wohl ned wirklich was sie machen soll aber sieht so aus wie wenn sie zu ihm zurück gehen würde. ich kann sie da leider nicht ganz verstehen. wie kann man zu jemandem zurück wollen, der einen so schlecht behandelt hat und auch betrogen hat? ich kanns mir einfach nicht vorstellen, dass ich zu so einem menschen nochmal vertrauen aufbauen könnte. egal wie er sich mom. auch gibt und wenn er noch sie lieb tut und sagt, dass er sich geändert hat.

naja ich kenn ihn ja nur aus den erzählungen von da jen. jedenfalls fällt mir das ganze schon mal sehr schwer muss ich sagen. also alleine die vorstellung, dass jemand anderer als ich die jen im arm halten kann, sie küssen kann  und weiter will ich mal gar ned denken.

hatte eben noch soviel vor mit da jen und wir hatten ja gemeinsame träume.

würd sie einfach gerne im arm halten, abends neben ihr einschalfen und am morgen neben ihr aufwachen. sie meien freunden und der familie vorstellen und auch ihre kennenlernen. ihr la palma zeigen und die schönen orte die es noch zu sehen gibt. einfach ne glückliche beziehung mit ihr führen wo sogar da alltag spass macht. wo nicht jedentag etwas besonderes passieren muss damit es schön ist.

warum muss das alles so schwierig sein. ich liebe die jen und werd das immer tun, auch wenns vielleicht niemand nachvollziehen kann.

14.8.07 19:10


entscheidung

so, hab mich am wochenende dazu entschieden, dass ich sie ziehen lassen werde. nicht aus dem grund weil ich sie vielleicht nicht mehr lieben könnte, sondern aus dem grund weil ich sie so sehr liebe.  es reicht wenns mir schlecht geht, muss doch ihr ned auch noch schlecht gehen.

die entschediung is mir wirklich mal sehr sehr schwer gefallen aber ich denke es is gut so. würd mir gerne weiter wünschen, dass ich mit ihr in kontakt bleiben kann aber keine ahnung ob das ganze funktioniert oder nicht. wenn ja dann is gut und dann muss eben gras über die ganze sache wachsen oder vielleicht bekomm ich irgendwann nochmal eine chance. wenn nicht, dann wirds mir früher oder später einfallen, dass ich sie wirklich suchen muss.

über das wie mir geht will ich nun lieber mal gar nix berichten. tief in mir drin hab ich ja die hoffnung noch immer nicht aufgegeben.

ich lieb die jen einfach

8.8.07 20:23


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung